Projektstelle Demografiewandel

Seit dem 1. August 2016 arbeitet Frau Larissa Rathmer mit 50 % Stellenumfang in der Abteilung Familien und Generationen für das Projekt "Demografieentwicklung im Bistum Limburg - Wandel gestalten". Ziel des Projektes ist es, Handlungsstrategien für den Umgang mit den Herausforderungen des demografischen Wandels speziell für das Bistum Limburg zu erarbeiten.

Frau Rathmer ist vor allem den Jugendlichen im Bistum aus der Jugendkirche CROSSOVER bekannt. Dort arbeitet sie seit 7. September 2011 als Jugendbildungsreferentin, zukünftig mit einem Stellenumfang von 50 %. Berufsbegleitend studiert sie an der TU- Dortmund im Masterstudiengang "Alternde Gesellschaften". Dieser Masterstudiengang beschäftigt sich mit den individuellen, institutionellen und gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen, die der demografische Wandel in der heutigen Zeit mit sich bringt.

 

 

 

 

 


 

 

15. Hospiz-Seelsorgetag

image

In der Begleitung Sterbender und der Menschen, die zu ihm/ihr gehören, kann die Erinnerung und das Erzählen des Erinnerten eine heilsame, tröstende und versöhnende Kraft entwickeln. Lebensgeschichtliches Erzählen folgt zwei Motiven: Menschen ziehen eine Bilanz des eigenen Lebens und das Leben se…

 

See the story

image

See the story
Autobiografische Fotografie Autobiografische Fotografie nennt die Berliner Fotografin Sabine Felber ihre Methode, mit der Aspekte der eigenen Biografie in Bildern dargestellt werden können.
Wir laden Sie ein, an einem Workshop mit der Fotografin und Künstlerin im Herbst tei…

 

"Nur-dann" - Kompetenzen

image

Alte und ältere Menschen werden sehr häufig über das definiert, was sie nicht mehr können. Prof. Andreas Lob Hüdepohl macht mit seinem Begriff der "Nur-dann"-Kompetenzen deutlich, dass wirkliche Teilhabe im Alter nur dann gelingt, wenn die spezifischen Kompetenzen alter Menschen gesehen und anerka…

 

Welt-Alzheimertag

image

Welt-Alzheimertag Seit 22 Jahren findet jährlich am 21. September der Welt-Alzheimertag statt. Ziel dieses Tages ist es, die Öffentlichkeit auf die Situation der an Alzheimer erkrankten Personen und ihre Angehörigen aufmerksam zu machen. In diesem Jahr steht er unter dem Thema: Jung und Alt be…

 

Startschuss für den goldenen Internetpreis

image

Der Startschuss für die Bewerbung um den Goldenen Internetpreis 2016 ist gefallen. Der Wettbewerb zeichnet in den Kategorien "Alltag", "Soziales Engagement" und "Starthilfe" online aktive über Sechzigjährige aus. Der Sonderpreis "Jung und Alt - gemeinsam online" prämiert Mehrgenerationen-Projekte. …

 

Altern in Würde bedeutet für mich ...?

image

Altern in Würde Mit unserem Jahresprogramm haben wir gefragt, was das für Sie bedeutet. Hier finden Sie die regelmäßig ergänzten Antworten.


Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie auf den Seiten des Referats 3./4. Lebensalter und freuen uns über Ihr Interesse an unserem Angebot. 

Unser Referat ist eine diözesane Fachstelle des Bistums Limburg, die im Dezernat Kinder, Jugend und Familie angesiedelt und dort in die Abteilung Familien und Generationen eingeordnet ist. Die Angebote des Referates richten sich an Menschen nach der aktiven Berufs- und/oder Familienphase und an diejenigen, die diese Zielgruppe begleiten. Die Referentin dieser Fachstelle ist auch die Bischöfliche Beauftragte für die Hospizarbeit.

Sollten Sie Beratung oder Informationen wünschen, rufen Sie uns unter 06431 295-374 an oder senden Sie uns eine E-Mail. Unsere Mitarbeiter sind gerne für Sie da!

.

Jahresprogamm

TAGESEVANGELIUM

In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Seid wachsam! Denn ihr wisst nicht, an welchem Tag euer Herr kommt. Bedenkt: Wenn der Herr des Hauses wüsste, zu welcher Stunde in der Nacht der Dieb kommt, würde er wach bleiben und nicht zulassen, dass Mehr...
Mt 24,42-51

KNA

Zukunft christlicher Schulen in Israel unklar

Die kirchlichen Schulen stehen vor dem finanziellen Kollaps, deswegen steht eine Krisensitzung an. Die Schulen haben einen sehr guten Ruf und unterrichten Kinder verschiedener Glaubensgemeinschaften.

Donnerstag, 25. August 2016 10:55
Kapuziner kritisieren Bruch des Kirchenasyls

Nach der Festnahme eines Flüchtlings in dem Kapuzinerkloster Münster ist der Klostervorsteher über den Bruch des Kirchenasyls mehr als irritiert. Auch Bischof Genn zeigt sich schockiert.

Mittwoch, 24. August 2016 17:16
Bätzing legt Treueeid vor Bouffier und Dreyer ab

Das Bistum Limburg erstreckt sich auf Hessen aber auch zu einem Teil auf Rheinland-Pfalz. Deshalb musste der neu ernannte Bischof den Treueeid vor beiden Ministerpräsidenten leisten.

Mittwoch, 24. August 2016 15:15
Mindestens 37 Tote nach Beben in Italien

Ganze Dörfer wurden in Mittelitalien zerstört, mindestens 37 Menschen verloren durch das Erdbeben ihr Leben. Papst Franziskus betete mit Pilgern auf dem Petersplatz für die Opfer.

Mittwoch, 24. August 2016 14:09
Misereor klagt über Schikanen gegen Helfer

In vielen Ländern wird die Arbeit von Entwicklungshelfern behindert. Misereor-Geschäftsführer Pirmin Spiegel hält dabei auch die Politik der Bundesregierung für verbesserungswürdig.

Mittwoch, 24. August 2016 13:02
Für Benedikt XVI. war sein Rücktritt Pflicht

In einem Interview erklärt der emeritierte Papst, dass aufgrund seines gesundheitlichen Zustands und den zu bewältigenden Aufgaben der freiwillige Rücktritt für ihn eine Pflicht war.

Mittwoch, 24. August 2016 11:22
Jesuiten: Neue Kardinäle werden Europas Mehrheit brechen

Laut einem US-Jesuitenmagazins werden im November neue Kardinäle ernannt. Dabei sollen vor allem Nichteuropäer zum Zuge kommen um die Mehrheit der Europäer bei einer Papstwahl zu brechen.

Dienstag, 23. August 2016 17:02
SPD weist Doppelpass-Vorstoß der CSU zurück

Der CSU-Generalsekretär fordert die Rücknahme der von der großen Koalition eingeführten Liberalisierung des Einwanderungsgesetzes. Die SPD-Generalsekretärin greift ihn dafür persönlich an.

Dienstag, 23. August 2016 16:16

KONTAKT

Referat 3./4. Lebensalter

Roßmarkt 12

65533 Limburg

E-Mail senden

   
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

    Politik für ältere Menschen

    Link ►

  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen

    Lobby der Älteren

    Link ►

  • Kompetenznetzwerk Wohnen

    Neue Formen der mobilen Beratung

    Link ►

  • Stichwort Care

    Altenhilfe, Behindertenhilfe & Geriatrie im Frankfurter Osten

    Link ►

  • Akademie für Ältere

    Chancen des Älterwerdens

    Link ►

  • Christliche Patientenvorsorge

    Theologische-ethische Aspekte in der Christlichen Patientenvorsorge

    Link ►