Spiritualität macht Sinn - Anstöße im Quadrat

image

Spiritualität macht Sinn

"Anstöße im Quadrat" zum Schauen, Nachdenken und Reden (nicht nur) für ältere Menschen Auf einem Tisch liegen 40 bierdeckelgroße stabile Bildkarten. Die Fotos zeigen Motive aus der Natur, Alltagsgegenstände, keine Menschen - sie sind also symbolisch zu betrachte…

 

Anstöße für eine Pastoral des Alter(n)s

image

Warum Anstöße für eine Spiritualität im Alter und des Alterns geben? Warum über eine Pastoral des Alter(n)s nachdenken? Sind ältere Menschen nicht "re…

 

"Sei getrost und unverzagt, fürchte dich nicht und lass dich nicht erschrecken"

image

Wir wollen uns am Meditationstag Zeit nehmen, auf das zuschauen, was uns Angst und Sorgen macht. Aber wir werden nicht darin verharren, sondern mit bi…

 

Gesund und aktiv Älterwerden

image

BAGSO-Pressemitteilung 10/2017
Bonn, 26. Juni 2017

Gesund und aktiv Älterwerden

Neues Schulungsangebot zur Gesundheitsförderung älterer Menschen für Akteure in der SeniorenarbeitDie Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO) hat ihr kostenfr…

 

"Nur-dann" - Kompetenzen

image

Alte und ältere Menschen werden sehr häufig über das definiert, was sie nicht mehr können. Prof. Andreas Lob Hüdepohl macht mit seinem Begriff der "Nur-dann"-Kompetenzen deutlich, dass wirkliche Teilhabe im Alter nur dann gelingt, wenn die spezifischen Kompetenzen alter Menschen gesehen und anerka…


Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie auf den Seiten des Referats 3./4. Lebensalter und freuen uns über Ihr Interesse an unserem Angebot. 

Unser Referat ist eine diözesane Fachstelle des Bistums Limburg, die im Dezernat Kinder, Jugend und Familie angesiedelt und dort in die Abteilung Familien und Generationen eingeordnet ist. Die Angebote des Referates richten sich an Menschen nach der aktiven Berufs- und/oder Familienphase und an diejenigen, die diese Zielgruppe begleiten. Die Referentin dieser Fachstelle ist auch die Bischöfliche Beauftragte für die Hospizarbeit.

Sollten Sie Beratung oder Informationen wünschen, rufen Sie uns unter 06431 295-374 an oder senden Sie uns eine E-Mail. Unsere Mitarbeiter sind gerne für Sie da!

.

Jahresprogamm

TAGESEVANGELIUM

Als Jesus in die Nähe von Jericho kam, saß ein Blinder an der Straße und bettelte. Er hörte, dass viele Menschen vorbeigingen, und fragte: Was hat das zu bedeuten? Man sagte ihm: Jesus von Nazaret geht vorüber. Da rief er: Jesus, Sohn Davids, hab Erb Mehr...
Lk 18,35-43

KONTAKT

Referat 3./4. Lebensalter

Roßmarkt 12

65549 Limburg

E-Mail senden

   
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

    Politik für ältere Menschen

    Link ►

  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen

    Lobby der Älteren

    Link ►

  • Kompetenznetzwerk Wohnen

    Neue Formen der mobilen Beratung

    Link ►

  • Stichwort Care

    Altenhilfe, Behindertenhilfe & Geriatrie im Frankfurter Osten

    Link ►

  • Akademie für Ältere

    Chancen des Älterwerdens

    Link ►

  • Christliche Patientenvorsorge

    Theologische-ethische Aspekte in der Christlichen Patientenvorsorge

    Link ►