Beiträge
Kategorien &
Plattformen
Termine
Kontakte
Studientag Trauerpastoral 2018
Studientag Trauerpastoral 2018

Studientag Trauerpastoral 2018

Bei unverhofft-tragischen Ereignissen wie Unfällen, Gewaltverbrechen oder beim Tod von Kindern stößt Seelsorge an ihre Grenzen. Die Notfallseelsorge ist ein erster Schritt, Betroffenen und Hinterbliebenen professionell zur Seite zu stehen. Doch deren Not reicht darüber hinaus und braucht Begleitung. Ferner können Situationen entstehen, bei denen die Notfallseelsorge auf Unterstützung durch Frauen und Männer aus der regulären Seelsorge angewiesen ist, wie z.B. bei Katastrophen oder Attentaten.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer: