Nicht mehr jung und noch nicht alt

Autobiografische Geschichten rund ums Älterwerden

Was heißt es, älter, alt zu werden? An welchen Begebenheiten und Ereignissen macht sich das fest? Wann bin ich nicht mehr jung? Woran merke ich das? Und wie lebt es sich, wenn man zwar nicht mehr jung ist, aber auch noch nicht alt?

In einem Schreibseminar gingen die Teilnehmer/-innen diesen Fragen nach. Begleitet wurden sie dabei von Dr. Stefan Kappner, Autobiografiker und freier Autor.

Die Geschichten einiger Teilnehmer/-innen können Sie hier lesen.
Klicken Sie auf einen Titel, um die Geschichte zu lesen:
3. Lebensalter
Da bist du ja bald tot
Ein Privileg
Eine Ampelphase
Erinnerungen in Hochgurgel
Graue Haare
Haar
Ich bin dann mal alt
Jugendlich frisch
Mein inneres Kind
Mohn
Oma beim TÜV
Opa, komm jetzt!
Passformen
Selbstgespräch eines Hörgerätes
Seniorengerechtes Wohnen
Stilvoll altern
Tanz und Ewigkeit
Was soll aus mir werden?
Waschtag
WhathsApp
Wie ein Schiff, das in See sticht
"Wischen" und "touchen" - Fortschritt mit Hindernissen