Gerontologischer Thementag

In dem Begriff Gerontologie stecken die griechischen Wörter geron = Greis und logos = Wort/Lehre. Die Gerontologie ist also die Wissenschaft, die sich mit den körperlichen, seelischen und sozialen Aspekten des Alters und des Alterns auseinandersetzt. Themen, die sich daraus ergeben, werden mit dem Gerontologischen Thementag aufgegriffen und zur Diskussion gestellt.

Eingeladen dazu sind Frauen und Männer, die Menschen im dritten und vierten Lebensalter begleiten, alle, die an diesen Themen interessiert sind, und natürlich auch diejenigen, die sich im dritten und vierten Lebensalter befinden, damit wir mit ihnen reden und nicht einfach über sie.

Die aktuellen Angebote finden Sie auf der Startseite.